Monatsarchive: April 2013

Feste muss man feiern …

In den letzten Tagen hatten wir gleich zwei „Feste“ zu feiern. Anika und Lena feierten ihren Geburtstag. Wir wünsche euch auf diesem Weg noch einmal alles Gute

Die Gewinner des Raika Zeichenwettbewerbes und Quiz sind bekannt

Unterricht im Freien

Heute war ein wunderbarer Tag.  Die Sonne schien am wolkenlosen Himmel. So beschlossen wir den Unterricht im Freien abzuhalten. Zuerst hörten wir die Geschichte vom verliebten Füchschen und zum Abschluss des Tages besuchten wir den Spielplatz in Schlatt.

Gesunde Jause

Heute haben uns Conny und Katja eine ganz besonders feine „Gesunde Jause“ gerichtet. Wir haben uns den Bauch mit reichlich Brot- und Obstköstlichkeiten gefüllt und es hat uns allen ausgesprochen lecker geschmeckt.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Katja und Conny bedanken: DANKE!

Musikinstrumente Vorstellung der Landesmusikschule Oetztal

Am Dienstag, den 16.04.2013 fuhren wir mit einem Bus nach Tumpen zur Instrumentenvorstellung der Landesmusikschule. Die Musiklehrer stellten uns verschiedenen Instrumente vor und wir hatten auch die Möglichkeit die einzelnen Instrumente auszuprobieren.

Im oberen Video könnt ihr die Profis von heute sehen, im unteren die Profis von morgen:

Literarische Reise mit der Hexe Alexa

Letzten Mittwoch besuchte uns die Autorin Isabella Nestler. Mit ihr, und der Hexe Alexa, machte wir uns auf die Reise nach London.

Endlich ist das Frühjahr da – wir aktivieren unseren Schulgarten

Diese Woche zeigte sich das Wetter und somit die Natur wieder von der freundlichen Seite.

Aus diesem Grund aktivierten wir mit großer Freude unseren Schulgarten. Zuerst wurde

kräftig umgestochen und am Tag darauf pflanzten wir Kresse, Radieschen, Kartoffel, …

Autorenlesung Patrick K. Addai

Am Donnerstag, den 04.04.2013 erlebten die Kinder der Volksschule Oetz und Oetzerau eine ganz besondere Lesung. Der Kinderbuchautor und Interkulturpreisträger Patrick Addai aus Ghana gestaltete in Oetz eine Lesung der besonderen Art.

Seine Großmutter war es, die dem Autor, der noch ohne Strom und somit auch ohne Fernseher aufwuchs, in seiner Kindheit die Abende mit verschiedenen Märchen und Geschichten versüßte.  Diese Geschichten, die Probleme des alltäglichen Lebens behandeln, schrieb er in verschiedenen Büchern nieder. Und jetzt ist er es, der den Kindern seine Geschichten und Erzählungen auf ganz besondere Art und Weise weitergibt.

Mit großer Ausdruckskraft, einer mitreißenden und faszinierenden Körpersprache schildert er seine Heimat mit all ihrer Vielfalt in Bezug auf Menschen, Tiere und Musik. Addai schafft es, durch seine ganz besondere Art, den Kindern zu zeigen, dass Geschichten erzählen ebenso spannend wie Fernsehen sein kann.

Unter anderem wurde die Geschichte von Kofi erzählt. Kofi, ein afrikanischer Junge, will unbedingt in die Schule gehen, damit er einmal für den Frieden der Welt arbeiten kann. So wie sein Namensvetter Kofi Annan, der sich ein Leben lang für ein friedliches Zusammenleben der Menschen eingesetzt hat.

Die Lesung wurde zu einem unvergesslichen Ausflug in eine fremde Kultur, umrahmt mit Gesang, Trommelmusik und Tanz.

Im Audioversum

Termine

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4

Kalender

April 2013
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930